Nautische Station Rías Baixas

Nautische Station Rías Baixas

Es ist das touristische Zentrum von Galizien, für seine Küche, ausgezeichnete Meeresfrüchte, Fisch und Weine wie Albariño bekannt. Segeln, Angeln, Tauchen, etc.: Während der Ria de Arosa nach Sanxenxo Sie sechzehn Anschlüssen, wodurch es ideal für jede Sportart, die das Meer als Basis hat, macht finden. Tausende von Menschen jedes Jahr wählen diese Orte, um Sport mit dem Meer und genießen Sie das Abenteuer und Wind.

Dieser Rahmen lädt üben Wassersport, in der schönen Landschaft entspannen und genießen die exzellente Küche. Der Tisch ist gedeckt, kommen Besuch.

Destination: Tauchen Sie ein in … Unsere Estuaries.
Ein wenig Geschichte; Es ist die größte Flussmündung in Galizien. Eine Legende sagt, dass Gott, nach der Anstrengung der Schöpfung, unterstützen eine müde am Ende der Welt und es war das Zeichen für die Finger der Hand sind fünf der Rías Baixas Rias. Die Bildung der Rias ist aufgrund von Erosion durch das Wasser zusammen mit den Bewegungen der Erde verursacht wird. Vor Millionen Jahren wurden alte Täler durch den Ozean überfallen, erzeugt genug Naturgebiete erhalten Salzwasserfluten, wurden aber von der offenen See, die die Entwicklung eines einzigartigen Ökosystems erleichtert geschützt.

Die Rías Baixas sind die leisesten Ecke der Küste und damit die mehr bewohnt. Daher ist es die touristisch orientierten Bereich. Die blaue Atlantik, Miño und das Grün der Felder im Inneren, bestimmen die einzigartige Landschaft dieses Teils von Galizien.

Wir haben die milden Temperaturen von Galizien mit einem Mikroklima gutartig, etwa 18 ° im Durchschnitt. Die am Eingang jeder Mündung Inseln sind die regierende Kraft der Wellen und vor Eintritt in die Mündung geschnitten. Diese Flussmündungen haben eine Insel in Ihrem Eintrag, der den Wind hält und ermöglicht eine angenehme Navigation. Die Ria de Arosa hat vorne Insel Salvora und de Arosa, Pontevedra hat die Insel Ons und Cies Inseln vor Vigo. Einige dieser Inseln können im Nationalpark der Atlantischen Inseln einbezogen werden.
Lage und Anfahrt
Route berechnen
Von: Nach: Nautische Station Rías Baixas
Kontaktdetails
Adresse: Puerto Deportivo Juan Carlos I, 8 – Sanxenxo
PLZ: 36960
Provinz: Pontevedra
Land: Spanien
Telefon: +34 661 952 357
Fax: +34 986 508 563
 por el Ministerio de Industria, Turismo y Comercio (MYTIC) y cofinanciado por FEDER (UE), dentro del
            programa de apoyo a las AEI, para contribuir a la mejora de la competitividad de la industria española.
Apoyado por el Ministerio de Industria, Energía y Turismo (MINETUR) y cofinanciado por FEDER (UE), dentro del programa de apoyo a las AEI, para contribuir a la mejora de la competitividad de la industria española.

Versión del Sitio Web: Beta

X Cerrar

El equipo de Desarrollo Web de la Asociación española de Estaciones Náuticas quiere seguir mejorando, si encuentras un problema en nuestro sitio de:

Puedes enviarnos un e-mail a optiturclient@optitur.com